Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans

Alpine Sommerkurse der Ortovox Safety Academy

Seit geraumer Zeit bietet die Ortovox Safety Academy Lawinentrainings für Wintersportler an. Dabei lernen sie die wichtigsten Handgriffe und Regeln im Ernstfall. Ab sofort werden auch Sommerkurse für alpines Klettern angeboten.

Potentielle Fehlerquellen, die zu Unfällen führen können, sollen weitestgehend vermieden werden, so das Ziel der Ortovox Safety Academy. Seit Juni 2016 gilt dies auch für das alpine Klettern. In den Sommerkursen lernen Teilnehmer von Profibergführern alles über Tourenplanung, Knotenkunde, Sicherungstechniken, Standplatzbau und Abseilen. Dafür kooperiert Ortovox mit rund 30 Bergschulen in Deutschland, Österreich, Italien und in der Schweiz.

Zwei Module stehen dabei zur Auswahl: Im Basic-Kurs lernen Einsteiger am Fels die technischen Grundlagen in gut gesicherten Mehrseillängen-Routen, um für mehr Sicherheit und Routine bei der ersten selbständig geplanten Tour zu sorgen. Das Advanced-Modul dient zur Vorbereitung auf alpine Routen mit nur mäßiger Absicherung und ist vom Umfang her noch um einiges anspruchsvoller.

Alle Infos zur Buchung der Alpinen Sommerkurse der Ortovox Safety Academy gibt’s hier.