Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans

Carbonpatronen von ABS im Angebot

Text: Lukas Scheid News

Der Münchner Lawinenairbag-Spezialist ABS lockt mit einer satten Preisreduzierung. Die Auslöseeinheiten aus Carbon kosten ab sofort bis Mai 2015 nur noch 145 € statt den ursprünglichen 215 €. Damit ist sie nur 35 € teurer als eine Auslöseeinheit aus Stahl und wiegt nur etwa die Hälfte.

Aufgrund eines Fehlers in der Produktion eines Zulieferers tauscht ABS in einer Rückrufaktion die Stahlpatronen seiner TwinBag-Systeme aus. Der Umtausch kann allerdings nur durch neu produzierte Stahlflaschen erfolgen, was einen Liefer-Engpass mit sich bringen wird. Deshalb reagiert ABS mit einem radikalen Preisnachlass auf die superleichten Carbon-Auslöseeinheiten. Bis Mai sinkt der Preis auf 145 €. Damit kosten die Flaschen aus Carbon nur 35 € mehr als Patronen aus Stahl. Der enorme Vorteil von Carbon ist die Gewichtsersparnis: Die Carbon-Auslöseeinheit wiegt nur etwa die Hälfte von einer Flasche aus Stahl.