Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans

Aspen Buttermilk: Superleicht und superextrem!

Text: Brigita Krieger

Buttermilk klingt irgendwie schon nach Easy-Skiing – und so ist es auch. Das kleinste Aspener Skigebiet steht für superbreite, flache Pisten, die ideal sind für Familien und Genießer. Aber Buttermilk hat auch eine extreme Seite: die Giganten-Halfpipes für die X-Games.

Sie wollen mal so richtig entspannt cruisen? Lang gezogene Carving-Schwünge auf sanft gewellten, superbreiten und fast menschenleeren Pisten? Dann sind Sie in Buttermilk genau richtig. Zwischen Highlands und dem Flughafen erbebt sich Aspens einfachster Skiberg.

Aspen Buttermilk – Perfekt für Einsteiger

Die relativ flachen Hänge sind perfekt für Einsteiger und Genuss-Skifahrer, denen sich vom höchsten Punkt des Berges ein atemberaubender Blick auf den spektakulären Pyramid Peak bietet. Auf der anderen Seite kann man die Flugzeuge im Landeanflug auf den kleinen Airport von Aspen beobachten.Buttermilk könnten die starken Skifahrer unter den Urlaubern im wahrsten Sinne des Wortes getrost links liegen lassen, wären da nicht die irren Halfpipes und Parks der Freestyler. Snowboarder und Ski-Freestyler denken bei Buttermilk nämlich nicht an Easy-Runs, sondern an die X-Games – das größte Extremsportspektakel unserer Sportart weltweit. Seit 2002 findet die Veranstaltung in Aspen statt.Wer zufällig während der X-Games Urlaub in Aspen macht, sollte sich die Ski- und Snowboard-Wettbewerbe unbedingt anschauen. Aber auch sonst lohnt sich ein Abstecher an die 22-Feet-Monster-Halfpipe. Dort trainieren oft die Superstars der Szene, zu denen auch viele der Locals gehören.

Buttermilk liegt gleich neben Aspen Highlands fast genau auf halber Strecke zwischen dem Aspen Mountain und dem gigantisch großen Snowmass-Skigebiet. Mit dem Ski-Bus dauert die Fahrt von Aspen aus nur knapp 20 Minuten.

Insider-Tipp

Lunch im Mongolen-Grill

Was am Grill im Cliffhouse mongolisch sein soll, bleibt wohl für immer ein Geheimnis. Kein Geheimnis ist aber, dass man in der kleinen Berghütte prima essen kann: Am sogenannten Mongolian Grill wählt man sein Gemüse und dazu dann Rind, Huhn, Calamari oder Schrimps und schließlich noch die Lieblingssauce – und schon bereitet ein Koch das Wunschgericht individuell zu. Echt lecker! US-Traditionalisten müssen keine Panik bekommen. Es gibt natürlich auch Burger.

Name Buttermilk
Location Aspen; White River National Forest
Provinz/Bundesstaat Colorado
Mountain Range Buttermilk
Zielflughafen Denver Int. Airport
Transferzeiten 2 bis 3 h

In der Nähe