Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans

Colorado Ski Country: Fast alle Top-Resorts unter einem Dach

Text: Lukas Scheid

Colorado gehört zu den besten Ski-Regionen weltweit. Die Hülle und Fülle an erstklassigen Ski-Resorts, der einzigartige Schnee und allen voran die herrliche Atmosphäre in den Ski-Villages machen den US-amerikanischen Bundesstaat zu einem beinahe konkurrenzlosen Erlebnis. 21 Resorts haben sich im Verband Colorado Ski Country USA (CSCUSA) zusammengeschlossen.

Alles begann mit dem Wettbewerb. Um mit der Konkurrenz an der Ostküste und in Europa mithalten zu können, schlossen sich Colorado, New Mexico und Wyoming Anfang der 60er-Jahre zusammen. Gemeinsam wollte man Wintersport in den Rocky Mountains stärker promoten. Schnell war klar, dass Colorado deutlich mehr Potenzial hat als die beiden Cowboy-Staaten. So entstand Colorado Ski Country.

Elf Millionen Besucher zählen Colorados Ski-Orte mittlerweile jährlich, eine unglaubliche Zahl. Die Notwendigkeit einer einheitlichen Marketingstrategie sowie einer gemeinsamen Kommunikation mit Tourismusverbänden und Reiseveranstaltern liegt daher auf der Hand. Auch Umweltschutzmaßnahmen und nachhaltiger Tourismus sind Teile der Kooperation. Heute gehören 21 Resorts dem Dachverband an, darunter auch die vier legendären Berge von Aspen. Vail, der Austragungsort der Ski-Alpin WM 2015, liegt zwar auch in Colorado, vermarktet sich jedoch eigenständig.

Zu Colorado Ski Country gehören unter anderem:
Arapahoe Basin
Aspen Highlands
Aspen Mountain
Aspen Buttermilk
Aspen Snowmass
Copper Mountain
Crested Butte
Silverton
Steamboat
Telluride
Winter Park