Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans

Freeriden einfach: Kurvenfahren

Schnee ist nicht gleich Schnee und Kurve auch nicht gleich Kurve. Jede Art der Schneebeschaffenheit hat seine Tücken und muss mit wachsamen Auge erkannt werden. Dementsprechend muss auch der Kurvenwinkel, die Geschwindigkeit und die Druckverlagerung auf den Untergrund angepasst werden. Ski Kanada, Ski USA und der Deutsche Skilehrerverband (DSLV) zeigen, welche Besonderheiten die verschiedenen Untergründe mit sich bringen und wie man sich optimal an die Schneebeschaffenheiten anpasst.

Eine plötzliche Eisplatte auf der Piste kann selbst einen echten Könner auf den Skiern voll aus der Bahn werfen. Von einem Moment auf den anderen funktionert die Spur, die man zuvor gefahren ist, nicht mehr und man muss sich innerhalb von Sekundenbruchteilen auf die neue Situation einstellen und ganz genau wissen, was zu tun ist.

Kurvenfahren einfach erklärt: Freeriden für Einsteiger

Nicht nur Eisplatten können in den aufregendsten Ski-Destinationen in den USA lauern, auch wiedergefrorener Tau oder ekliger Pappschnee kann zum richtigen Stimmungskiller auf der Piste werden. Wir schaffen Abhilfe und zeigen, was man braucht um jede Art der Schneebeschaffenheit zu meistern und geben den ein oder anderen Tipp, wie man seine Kurvensteuerung den neuen Gegebenheiten anpasst. Doch keine Sorge, Skifahren in USA besteht nicht nur Eis und Sulz, ganz im Gegenteil. Nordamerika ist die Heimat des fluffigsten Powders weltweit. Wer würde da nicht gerne seine Lines hineinfahren?

Ski Kanada & Ski USA machen Sie zum Experten für Kurven auf jedem Untergrund:
Kurvenfahren in Pulverschnee
Kurvenfahren in Bruchharsch
Kurvenfahren in schwer drehbarem Schnee
Kurvenfahren bei eisigen Schneeverhältnissen

Noch mehr Infos zu Ski- und Snowboard-Fahrtechnik-Themen bieten die Lehrpläne des Deutschen Skilehrerverbands:

DSLV Lehrplan – Skifahren einfach, 2012, ISBN 978-3-8354-0869-2
DSLV Lehrplan – Freeriden einfach, 2012, ISBN 978-3-8354-0872-2
DSLV Lehrplan – Snowboarden einfach, 2012 ISBN 978-3-8354-0870-8