Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans

Safety First! Freeride-Tipps von der Ortovox Safety Academy

Text: Lukas Scheid

Freeriden ist die Königsdisziplin des Skifahrens – vor allem in Kanada und den USA! Das Gefühl auf lockerflockigem Powder fernab jeglicher Zivilisation unterwegs zu sein, ist einfach großartig. Gleichzeitig kann es aber auch große Gefahren bergen. Eine Lawine ist eine lebensgefährliche Bedrohung und darf niemals unterschätzt werden. Deshalb ist es unbedingt notwendig, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um im Falle eines Lawinenabgangs mit Verschüttung angemessen zu reagieren. Ski Kanada & Ski USA und Ortovox zeigen wie man sich im Ernstfall zu verhalten hat.

Wo ist der schönste Powder?
Wo ist die Schneedecke sicher?
Was tun, wenn es doch mal ernst wird?

Ortovox Safety Academy für sicheres Freeriden

Wer als Tourengeher oder Freerider im Backcountry unterwegs ist, sollte gut Bescheid wissen, besser gesagt sehr gut Bescheid wissen. Powder kann unheimlich tückisch sein. Oftmals sieht man auf den ersten Blick noch nicht, wie es um die Schneebeschaffenheit steht, deshalb ist es enorm wichtig , über Wetter- und Schneehistorie der Gegend informiert zu sein. Zu welcher Seite liegt der Hang? Wie viel Sonne und Wind gab es in den vorangegangenen Tagen? Das alles sind Fragen, die beantwortet werden müssen, bevor man sich auf Brettern den Berg hinunter wagt. Die Gefahr einer Eisschicht zwischen zwei Schneeschichten darf nie unterschätzt werden. Kommt es zum Lawinenabgang, wirds lebensbedrohlich.

Sollte trotz aller Vorsichtsmaßnahmen doch mal eine Lawine abgehen und einen Fahrer erwischen, muss es extrem schnell gehen. Jetzt entscheiden Sekunden über Leben und Tod. Das richtige Equipment und das entsprechende Know-How muss vorhanden sein, um eine erfolgreiche Bergung zu ermöglichen.

Ein Safety-Kurs von Ortovox erhöht die Überlebenschancen beim Lawinenabgang

Ortovox bietet deshalb Sicherheitstrainings an, in denen man mit den Notfallmaßnahmen für eine Bergung und mit den Geräten vertraut gemacht wird. Profis erproben mit den Teilnehmern den Ernstfall und geben wertvolle Tipps. Auch wenn Sie bei Ihrem Skiurlaub in Kanada beim Cat- oder Heliskiing von kompetenten Guides begleitet werden – man kann nie genug über das richtige Verhalten im Backcountry und bei einem Notfall wissen!

Ski Kanada & Ski USA bieten schon jetzt einen kleinen Einblick in die verschiedensten Fecetten einer Bergrettung.

Lawinen Basics
10 Gefahrenmuster
Lawinenabgang Notfall
Sondieren nach einem Lawinenabgang
Wie gräbt man Verschüttete aus einer Lawine ab
Versorgung auf der Lawine
Behelfsmäßige Transportmittel für die Bergrettung
Abtransport mit dem Heli