Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Schneereicher Februar in Colorado

Text: Darian Leicher

In Colorado hört es nicht auf zu schneien: Die südwestlich und zentral gelegenen Skigebiete sind von den Schneemassen teilweise begraben.

Das Resort Wolf Creek hat in der vergangenen Woche am meisten von dem weißen Gold abbekommen. Innerhalb von drei Tagen sind mehr als 90 Zentimeter Schnee gefallen, in der gesamten Woche beinahe zwei Meter.

60 Zentimeter in 24 Stunden konnte auch das Purgatory Resort verzeichnen. Die Gesamtmenge innerhalb von sieben Tagen liegt damit bei 130 Zentimeter.

Powderhorn hat in den letzten 48 Stunden 40 Zentimeter Schnee erhalten. In der vergangenen Woche ist in dem Gebiet mehr als ein Meter Schnee gefallen.

Und auch Telluride blieb nicht „verschont“: In den letzten sieben Tagen hat es 50 Zentimeter Neuschnee gerieselt.