Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

USA

Kein Widerspruch: Nachhaltigkeit beim Heliskiing und Snowcatskiing in British Columbia

Wie lassen sich Heliskiing und Catskiing in Kanada mit Nachhaltigkeit und Umweltschutz vereinbaren? Über diese Frage wird seit Jahren viel debattiert und auch gestritten. Viele Umweltschutzverbände in Kanada sehen Heliskiing aus vielerlei Gründen nicht so kritisch wie Umweltschützer in Europa. In unserem Gastbeitrag beleuchtet Dave Butler das Spannungsfeld zwischen unserer Freude am Skifahren und unserer Verpflichtung, die Berge zu schützen. Buttler ist Direktor für Nachhaltigkeit bei CMH Heli-Skiing and Summer Adventures. Er ist ein ausgebildeter Förster, Biologe, Romanautor und Mitglied der Royal Canadian Geographical Society. Sein Text erschien auch beim Branchenverband Heli-Cat-Canada und bei CMH.

Yellowstone Club – das exklusivste Ski-Resort der Welt

„Members only!“ – Fremde sind im Yellowstone Club nicht erwünscht. Im einzigen privaten Skigebiet der Welt bleiben die Mitglieder unter sich – abgeschirmt von den Zumutungen und Gefahren der normalen Welt jenseits der von ehemaligen Secret Service-Agenten gesicherten Absperrungen. Nur Superreiche werden in die illustre Runde des exklusiven Ski-Clubs in Montana aufgenommen.

 

Neues Luxus-Resort für Utah

In unmittelbarer Nachbarschaft zu Deer Valley entsteht das Mayflower Mountain Resort. Die hochmoderne Feriendestination soll nicht nur eine Topadresse für den Ski- und Snowboard-Urlaub werden, sondern ein Reiseziel fürs ganze Jahr.

Heliskiing: Alle Fragen und alle Experten-Antworten zum Heliski

Heliskiing ist das ultimative Tiefschnee-Erlebnis für passionierte Skifahrer und Snowboarder. Aber wie funktioniert Heliskiing, wo gibt es das beste Heliskiing und was kostet Heliskiing? Hier sind die wichtigsten Fragen zum Heliskiing in Kanada und weltweit mit den Experten-Antworten vom SKI KANADA-Team zum Helicopter Skiing. Wir haben Millionen von Höhenmetern beim Heliskiing in den Beinen. Wir wissen, wovon wir sprechen.

Park City – Skifahren der Superlative: Mit Feuer und Eis Touristik ins größte Skigebiet der USA

2015 wurden die beiden Skigebiete Park City Mountain und The Canyons miteinander verbunden und bilden seither unter dem Namen Park City das größte Skigebiet der USA. 2.952 ha Fläche beherbergen über 250 Kilometer Pistenvergnügen, die dank Park Citys Platzierung unter den Top 5 der schneesichersten Skigebiete der USA puren Wintersportgenuss garantieren. Durch die Nähe zu Utahs Hauptstadt Salt Lake City kann man hier nicht nur die Natur der Wasatchgebirgskette für Wintersportaktivitäten nutzen, sondern jederzeit auch einen Abstecher für Sightseeing oder kulturelle Ausflüge in die Stadt unternehmen.

Park City: Von der Geisterstadt zum Ski-Giganten

Park City ist der neue Superstar am amerikanischen Ski-Himmel. Seit dem Zusammenschluss mit dem Nachbarn The Canyons ist Utahs Skitown No. 1 zum größten Skigebiet der USA und krönt Park Citys kometenhaften Aufstieg vom verfallenden Minenstädtchen zu Amerikas Ski-Giganten.

Let’s ski the fish! Whitefish!

Whitefish? Noch nie gehört? Kein Wunder. Selbst in den USA ist das Skigebiet im Norden von Montana immer noch ein Geheimtipp. Dabei ist das Skistädtchen im Cowboyland an der Grenze zu Kanada allemal einen Besuch wert. Der Skiberg ist nämlich grandios und manchmal auch msystisch.