Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans

Neuer Saison-Pass für Silverton Mountain

Text: Lukas Scheid

Das könnte sich wirklich lohnen: Das Ski-Resort in San Juan, Colorado, hat sich mit anderen US-amerikanischen Resorts zusammengetan und ein Saison-Ticket mit vielen Vergünstigungen geschaffen. Der Preis für das Ticket ist unschlagbar!

Der Powder Mountain in Utah, der Red Lodge Mountain in Montana, das Homewood Mountain Resort in Kalifornien, der Snow King Mountain in Wyoming sowie das Sunlight Mountain und das Powderhorn Mountain Resort in Colorado sind ab kommender Saison die neuen Partner-Resorts des Silverton Mountains. Jeweils drei Tage Tage können Saison-Ticket-Inhaber in den Partner-Resorts auf die Piste gehen – kostenlos! Das ist nur die erste von vielen Besonderheiten der neuen Jahreskarte für den Silverton Mountain, die es in verschiedenen Preiskategorien gibt.

149 US-Dollar kostet das Early Bird Spring Ticket. Wer sich also früh genug sein Ticket sichert, fährt in der Frühlingssaison (29. März bis 1. April und 7. bis 9. April) für umgerechnet 128 Euro sieben Tage lang am Silverton Mountain und hat die Chance auf 18 weitere in den Partner-Resorts. Dazu kommen Rabatte für Guided Skiing, Heliskiing und sogar auf das Bier in den urigen Bars im Ski Village.

Das Ticket für die gesamte Saison kostet 499 US-Dollar und bietet zusätzlich zu den Vergünstigen des Frühlingstickets zehn Tage Guided Skiing im Dezember und Januar und weitere fünf an Sonntagen im Februar und März.