Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Breckenridge plant Saisonverlängerung

Text: Darian Leicher

Das Goldgräberstädtchen Breckenridge in Colorado plant, die Lifte in diesem Jahr bis Mai fahren zu lassen.

Das ursprüngliche Closing Date des Resorts war für den 21. April angesetzt, nun soll das Gebiet 36 weitere Tage offen bleiben. Der Frühling in Colorado ist bekannt für seine Schneestürme und die steigende Anzahl an Sonnenstunden. Dementsprechend können die Monate April und Mai zu den besten der Saison werden.

Damit würde Breckenridge in etwa so spät schliessen wie die Skigebiete Loveland (6. Mai) und Arapahoe Basin (3. Juni).

Die Verlängerung der Saison soll nicht nur in diesem, sondern auch in den kommenden Jahren umgesetzt werden.