Back To Top

Mietwagen-Schnäppchen von Alamo MEHR ERFAHREN Der Weiße Rausch: Mit diesen Tipps meistert ihr St. Antons Kultrennen MEHR ERFAHREN Heliski Operation of the Year 2021: Last Frontier Heliskiing MEHR ERFAHREN TRAVELZONE: Heliskireisen vom erfahrenen Spezialisten mit Bestpreis-Garantie © Bernhard Krieger MEHR ERFAHREN Neues Luxus-Resort für Utah MEHR ERFAHREN Silverton Mountain: Nordamerikas verrücktestes Skigebiet © Ben Eng Photography MEHR ERFAHREN Salomon QST BLANK - Ein Traumski für Freerider MEHR ERFAHREN Skigebiet Aspen Snowmass startet Klimaschutzkampagne MEHR ERFAHREN Umbenennung: Aus Squaw Valley wird Palisades Tahoe © Keoki Flagg MEHR ERFAHREN 30 Jahre Stumböck Skireisen © Royce Sihlis MEHR ERFAHREN

Stumböck-Skisafaris: Sparen dank Frühbucher-Aktion

Der Stumböck Club hat seine Skisafaris für die Saison 2022/23 vorgestellt. Für eine frühzeitige Planung sprechen neben den begrenzten Plätzen auch ein Rabatt. Wer bis Anfang August bucht, spart bares Geld. Die neuen Kataloge gibt es bereits zum Download.

 

Stumböck: Frühbucher-Rabatt für Skisafaris

Ob man klassische Pisten bevorzugt, das Gelände erkunden oder gleich mit dem Hubschrauber zum Heliskiing abheben möchte: Mit seinen Skisafaris hat Stumböck das passende Programm. Begleitet werden die Trips von erfahrenen und deutschsprachigen Guides. Sie sorgen dafür, dass sich Wintersportler völlig auf das Erlebnis konzentrieren können. Die Skisafaris sind entsprechend begehrt, die Plätze allerdings limitiert. Mit einer frühzeitigen Buchung kann man sich seinen Wunschtermin sichern. Doch nicht nur deshalb empfiehlt sich eine schnelle Entscheidung. Wer bis zum 1. August bucht, erhält obendrauf einen Rabatt von fünf Prozent.

Highlights: Top-Skigebiete und Heliskiing in Kanada

Zu den Skisafari-Highlights der Saison 2022/23 zählt „Trans the Rockies“. Teilnehmer reisen durch die Rocky Mountains und lernen in Banff, Revelstoke und Sun Peaks einige der besten Skigebiete in Kanadas Westen kennen. Die „Heli 3 Skisafari“ verbindet dann Pistenskifahren mit Heliskiing. Nach den Stationen Sun Peaks und Revelstoke geht es als Krönung drei Tage lang mit dem Hubschrauber in den Powder der Selkirk- und Monashee-Bergen. Und mit der „Rock’n Roll“-Safari macht Stumböck alle Freerider glücklich. Skifahrer und Snowboarder können sich zunächst im extremen Gelände von Kicking Horse austoben, bevor sie die schier unendlichen Offpiste-Möglichkeiten in Revelstoke erleben.

Neue Stumböck-Kataloge für 2022/23

Alle Stumböck-Angebote rund um Skisafari, Heliskiing oder individuelle Skireisen gibt es im neuen Katalog für den Winter2022/23. Jetzt anfordern oder gleich downloaden.

News

  • Skifahrer und Snowboarder dürfen in Kanada auf einen kalten und schneerreichen Winter hoffen. Meteorologen gehen derzeit von einem La-Niña-Winter für Westkanada aus, berichtet der staatliche Rundfunk CBC unter Berufung auf Weltorganisation für Meteorologie (WMO).

  • Stumböck-Skisafaris: Sparen dank Frühbucher-Aktion

    Der Stumböck Club hat seine Skisafaris für die Saison 2022/23 vorgestellt. Für eine frühzeitige Planung sprechen neben den begrenzten Plätzen auch ein Rabatt. Wer bis Anfang August bucht, spart bares Geld.

Partner

News

  • Skifahrer und Snowboarder dürfen in Kanada auf einen kalten und schneerreichen Winter hoffen. Meteorologen gehen derzeit von einem La-Niña-Winter für Westkanada aus, berichtet der staatliche Rundfunk CBC unter Berufung auf Weltorganisation für Meteorologie (WMO).

  • Der Stumböck Club hat seine Skisafaris für die Saison 2022/23 vorgestellt. Für eine frühzeitige Planung sprechen neben den begrenzten Plätzen auch ein Rabatt. Wer bis Anfang August bucht, spart bares Geld.

Facebook

Partner