Back To Top

Mietwagen-Schnäppchen von Alamo MEHR ERFAHREN Der Weiße Rausch: Mit diesen Tipps meistert ihr St. Antons Kultrennen MEHR ERFAHREN Heliski Operation of the Year 2021: Last Frontier Heliskiing MEHR ERFAHREN TRAVELZONE: Heliskireisen vom erfahrenen Spezialisten mit Bestpreis-Garantie © Bernhard Krieger MEHR ERFAHREN Neues Luxus-Resort für Utah MEHR ERFAHREN Silverton Mountain: Nordamerikas verrücktestes Skigebiet © Ben Eng Photography MEHR ERFAHREN Salomon QST BLANK - Ein Traumski für Freerider MEHR ERFAHREN Skigebiet Aspen Snowmass startet Klimaschutzkampagne MEHR ERFAHREN Umbenennung: Aus Squaw Valley wird Palisades Tahoe © Keoki Flagg MEHR ERFAHREN 30 Jahre Stumböck Skireisen © Royce Sihlis MEHR ERFAHREN

Big Red Cats steht aus gesundheitlichen Gründen zum Verkauf

Das größte Catskiing-Unternehmen der Welt, Big Red Cats, steht zum Verkauf. Die Besitzer Paula und Kieren müssen die in Rosland in der Nähe des Skiresorts Red im Süden der kanadischen Provinz British Columbia beheimatete Firma aus gesundheitlichen Gründen verkaufen. Ein Krebsleiden zwingt Kieren dazu, Big Red Cats in neue Hände zu übergeben. Interessenten können sich unter ski@bigredcatskiing.com melden.

Big Red Cats: Das größte Catskiing-Unternehmen der Welt

Big Red Cats ist mit sechs zeitgleich eingesetzten Snowcats der größte Catskiing-Anbieter der Welt. Das Terrain im Süden British Columbias ist perfekt für das Catskiing. 8 Gipfel werden von mehr als 220 Snowcat-Wegen erschlossen. So hat Big Red Cats mehr als 700 kartographierte Runs zur Verfügung. Die Größe des Gebiets von über 80 Quadratkilometern, die Anzahl der Runs und der Einsatz von bis zu sechs Pistenraupen mit Transportkabinen gleichzeitig ermöglicht es Big Red Cats, am selben Tag Catskiing für unterschiedlich starke Skifahrer und Snowboarder anzubieten. So sind Catskiing-Gruppen bei Big Red Cats sehr homogen, was optimal für die Kunden ist.

20 Jahre Aufbauarbeit von Paula und Kieren

Big Red Cats steht nach 20 Jahren Aufbauarbeit von Paula und Kieren nach eigenen Angaben sehr gut da. Für den kommenden Winter liegen laut Mitteilung des Unternehmens bereits 2100 Buchungen vor.

SKI KANADA hat Big Red Cats mehrfach getestet

SKI KANADA hat Paula und Kieren in den vergangenen Jahren mehrfach besucht und das Jahr für Jahr ausgebaute und optimierte Angebot immer wieder getestet. Unser Urteil: Big Red Cats ist eines der führenden Unternehmen im Catskiing- und Heliskiing-Business weltweit. Big Red Cats hat für das Catskiing Maßstäbe gesetzt. Wir wünschen Paula und Kieren alles Gute!

News

Partner

News

  • Der Stumböck Club hat seine Skisafaris für die Saison 2022/23 vorgestellt. Für eine frühzeitige Planung sprechen neben den begrenzten Plätzen auch ein Rabatt. Wer bis Anfang August bucht, spart bares Geld.

  • Vor einem Monat erst hat man im Sunshine Village die Saison mit dem jährlichen Slush Cup beendet. Nun gab das Skigebiet bei Banff bekannt, dass es rund um den Canada Day zum Sommerskifahren und -boarden öffnet.

Facebook

Partner

In der Nähe

Big Red Cats steht aus gesundheitlichen Gründen zum Verkauf

  1. Von Aspen bis Vail – wir …