Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans

Salomon-Snowboard gewinnt Blind-Test

Text: Lukas Scheid

Beim Blackboard Experiment vom Snowboarder Magazine spielen Markennamen und Design keine Rolle, alles was zählt ist die Performance des Snowboards. Der Testsieger kommt wie schon im Vorjahr von Salomon.

Scotty James, australischer Halfpipe-Virtuose und X-Games Champion 2017 in Aspen, sollte neun Snowboards testen. Doch die Boards sahen keineswegs wie die im Handel üblichen Bretter aus, sie hatten neutrale Decks und Graphics. Im Mammoth Mountain Resort testete James die Boards auf Herz und Nieren – genauer gesagt in den Kategorien Jibs, Jumps, Transition und Carving.

Nach einem langen Tag stand der Testsieger fest. Wie schon im Vorjahr überzeugte ein Brett von Salomon auf ganzer Länge. Das „Ultimate Ride“ hat einen etwas außergewöhnlichen Shape, was es optisch besonders ansprechend macht. Doch vor allem die stabile Kante in der Pipe und beim Carven beeindruckte den Snowboardprofi, der das Salomon-Board mit 33 Punkten auf Platz Eins rankte.