Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Aspen Highlands und Buttermilk starten in die Skisaison

Text: Brigita Krieger

Trotz der Corona-Pandemie bietet Aspen Snowmass eine fast normale Ski-Saison. Strenge Hygiene-Maßnahmen machen den Skibetrieb möglich. Nach Aspen Mountain und Snowmass öffnen am 18. Dezember Highlands und Buttermilk. Ergiebige Schneefälle von fast 70 Zentimetern innerhalb dieser Woche machen es möglich.

Alle vier Skiberge in Aspen sind geöffnet

 

Vor allem auf die Öffnung von Aspen Highlands warten die Einheimischen jede Saison sehnsüchtig. Highlands ist mit seinen steilen Pisten und vielen Geländeabfahrten der Liebling der „Locals“. Highlight ist die Highlands Bowl. Die riesige Schüssel unterhalb des Highland Peaks öffnet, sobald die Schneedecke für die Steillagen ausreicht. Schon jetzt sind weite Teile der Frontside und fünf Lifte in Highlands zugänglich.

 

Buttermilk: Ideal für Ski-Genießer

 

In Buttermilk nebenan laufen vier Lifte. Praktisch der gesamte Berg ist befahrbar. In Buttermilk überwiegen sanft geneigte, breite und perfekt präparierte Pisten. Diese sind ideal für Einsteiger, Kinder und Genussskifahrer.