Back To Top

Jetzt Newsletter bestellen! Exklusive Vorteile und Geheimtipps. Jetzt Newsletter sichern! MEHR ERFAHREN Park City: Von der Geisterstadt zum Ski-Giganten MEHR ERFAHREN Ski Utah Special 2023/2024 MEHR ERFAHREN Heliski Operation of the Year 2023: White Wilderness Heliskiing MEHR ERFAHREN Best of Alaska: Triple Point Expeditions Heliskiing MEHR ERFAHREN Air Canada transportiert Ski-Gepäck kostenlos MEHR ERFAHREN Happy Birthday Klaus Obermeyer - 100 Jahre auf Ski! MEHR ERFAHREN Sonnenalp Vail: Alpiner Charme in den Rocky Mountains MEHR ERFAHREN Mikaela Shiffrin auf TIME's Liste der 100 einflussreichsten Personen MEHR ERFAHREN Mietwagen-Schnäppchen von Alamo MEHR ERFAHREN

Last Frontier meldet: Wintereinbruch im Norden von British Columbia

Im Norden von British Columbia zieht schon der Winter ein. Das meldet Last Frontier Heliskiing.

Während der Süden von British Columbia einen Rekord-Sommer mit Dürren verzeichnete, erlebte der Norden des Landes einen nassen Sommer, gefolgt von einem frühem Herbst. Und jetzt der Wintereinbruch. Neben kalten Temperaturen von durchschnittlich -1 Grad Celsius in den letzten sieben Tagen hat ein Schneesturm im Gebiet von Last Frontier Heliskiing für eine 65cm dicke Schneedecke auf Höhe der Baumgrenze gesorgt. Mit einer ferngesteuerten Wetterkamera auf 1.100 Metern kann man das Wettergeschehen bei Last Frontier live mitverfolgt werden. Ein Blick in den hohen Norden lohnt sich auf jeden Fall, meint unsere Heliski-Experten-Jury. Sie hat Last Frontier Heliskiing zur „Heliski Operation of the Year 2021“ gekürt. Schau Dir hier unsere Spezial-Seite über Last Frontier Heliskiing an. 

News

Partner

News

  • Nach dem Winter ist vor der nächsten Saison - die Tyax Lodge bietet Rabatte für Heliskiing-Reisen in 2025.

  • Neuschnee und Minusgrade: Das Skiresort Mont-Tremblant bleibt bis Mitte April geöffnet.

Facebook

Partner