Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Heliskiing

Zum fünften Mal in Folge Nummer Eins: Bella Coola Heli Sports

Bei den World Ski Awards 2021 in Kitzbühel wurde zum fünften Mal in Folge der Heliski-Anbieter Bella Coola aus Kanada zum besten Heliski-Operator der Welt gekürt. Auf dem zweiten und dritten Platz folgten Northern Escape Heli-Skiing und Selkirk Tangiers Heli Skiing, beide ebenfalls aus Kanada.

Jetzt die letzten Plätze bei Last Frontier Heliskiing sichern!

Der Heliskiing Anbieter Last Frontier Heliskiing ist zwar sehr ausgelastet für die kommende Saison, einzelne Plätze gibt es jedoch trotzdem noch. Wer sich die Chance auf den Heliski-Trip seines Lebens nicht entgehen lassen will, sollte also schnell buchen. Der Schweizer Heliski-Spezialist TRAVELZONE führt Last Frontier und räumt Leserinnen und Lesern von SKI KANADA und SKI USA sogar einen Rabatt ein.

Weihnachtsgeschenk: Gratis Unlimited-Upgrade bei Northern Escape

Der Dezember in British Columbia bietet in der Regel heftige Schneefälle und somit auch einzigartige Ski-Erlebnisse. Um die oft perfekten Bedingungen ohne Sorgen um das Reisebudget nutzen zu können, hat der Heliskiing-Anbieter Northern Escape ein besonderes Angebot für alle Kunden, die noch Pakete für Dezember 2021/22 buchen.

Skireise-Gewinnspiel: Gewinne eine Woche Heliskiing in Kanada mit TRAVELZONE

Gewinn den Heliski-Trip Deines Lebens bei Mike Wiegele Helicopter Skiing in British Columbia / Kanada! Wir verlosen zusammen mit dem Heliski-Spezialisten TRAVELZONE 7 Tage Heliskiing in Blue River im Wert von mehr als 10.000 Euro unter den Newsletter-Abonnenten dieses Gewinnspiels. Außerdem gibt es einen Salomon-Freeride-Ski zu gewinnen. Du musst nichts weiter tun, als Dich hier für die Newsletter von TRAVELZONE, British Columbia, Salomon und SKI KANADA & SKI USA anzumelden.

Gebiet Nummer zwölf: CMH übernimmt Purcell Heli-Skiing

CMH Heli-Skiing & Summer Adventures hatte ohnehin schon die meisten Heliski-Lodges aller Anbieter in British Columbia, nun gab es noch einmal Zuwachs. Nach der Übernahme von Purcell Heli-Skiing erweitert das neue CMH Purcell neben dem Terrain auch das Heliskiing-Programm.

Mike Wiegele

Erinnerungen an den verstorbenen Heliski-Pionier Mike Wiegele

Mit wenig mehr als der Liebe zum Skifahren kam der Kärntner 1959 nach Kanada. Mit Mut, Fleiß und Hartnäckigkeit schuf der Heliskiing-Pionier in Blue River die größte Heliskiing Lodge der Welt. Ausgerechnet im 50. Jubiläumsjahr seiner Firma musste sich der ausgewanderte Österreicher 2020 wegen einer Demenzerkrankung zurückziehen. Im Sommer 2021 stark Wiegele im Alter von 82 Jahren. Bernhard Krieger erinnert an Mike Wiegele, der zum Inbegriff des Heliskiing wurde.

 

Salomon QST BLANK – Ein Traumski für Freerider

Salomon QST BLANK – das ist der Freeride-Ski für die perfekten Tage. Und nicht nur für die. Natürlich brilliert dieser Ski im tiefen Schnee mit seiner Breite von 112 Millimetern und seiner progressiven Form mit spielerisch leichten Turns auf Pillows und im Powder. Aber der QST BLANK macht nicht nur im tiefen Schnee Spaß. Dieser Ski wurde so konstruiert, dass er die notwendige Stabilität auch für genussvolle Schwünge auf präparierten Pisten bietet. Und mit der SHIFT-Bindung drauf bist Du mit ihm bereit für unvergessliche Skitouren.

 

Mike Wiegele

Ski-Szene trauert: Heliskiing-Legende Mike Wiegele verstorben

Mike Wiegele gehörte zu den Pionieren des Heliskiing, mehr als 50 Jahre lang prägte er das Geschäft. Zuletzt hatte er sich krankheitsbedingt zurückziehen müssen. Nun veröffentlichte das Team von Mike Wiegele Helicopter Skiing die traurige Nachricht vom Ableben des MWHS-Gründers.