Back To Top

© Bernhard Krieger title Mietwagen-Schnäppchen von Alamo title

Jetzt noch bis 3. Dezember Epic Pass sichern!

Lass Dir den besten Saisonkarten-Deal der Skiwelt nicht entgehen! Bis zum 3. Dezember ist der Epic Pass der Vail Resorts noch im Verkauf. Der Saisonpass kostet 1025 US-Dollar und ist nicht nur in den Vail Resorts gültig, sondern eingeschränkt auch in weiteren Top-Resorts in Nordamerika und aller Welt. Für ein Plus an Komfort sorgt in diesem Jahr die My Epic App.

Epic Pass noch für Saison 23/24 erhältlich

Mit einem einzigen Skipass viele der besten Ski Resorts Nordamerikas und einige weitere in Europa, Japan und Australien fahren – das klingt nach einem Traumangebot. Und das ist es auch. Der Epic Pass der Vail Resorts erlaubt für 1.025 US-Dollar freien Zugang in alle Resorts der Vail Resort Gruppe und mit Einschränkungen in einige weitere Top-Skigebiete weltweit. Doch Achtung: Das Kontingent ist begrenzt. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte bald zugreifen.

Den Epic Pass für die kommende Saison könnt ihr hier bestellen.

Epic Pass gilt auch in Whistler und Park City

Der Epic Pass gilt als Saisonpass nicht nur in den klassischen Vail Resorts-Skigebieten in Colorado, sondern auch in Park City (Utah), Lake Tahoe und Northstar (Kalifornien) und vor allem auch im größten Skigebiet Nordamerikas, im kanadischen Whistler. Whistler Blackcomb gehört seit einigen Jahren den Vail Resorts. Zudem hat man mit dem Epic Pass begrenzten Zugang zu Telluride und allen Skigebieten der Resorts of the Canadian Rockies, zu denen auch Fernie und Kicking Horse gehören, sowie in Hakuba in Japan. In den Alpen ermöglicht der Epic Pass Skitage am Arlberg, im Skirama Dolomiti, Les 3 Vallees und in 4 Vallees mit bestimmten Konditionen.

20 Prozent Rabatt auf Essen, Leihski, Unterkünfte und Skischule

In den eigenen Skigebieten der Vail Resorts erhalten Epic Pass-Besitzer übrigens auch noch 20 Prozent Rabatt auf Essen, Leihmaterial, Unterkünfte und Skischul-Gruppenkurse in den Bertrieben der Vail Resorts. Und da die Company in ihren Skigebieten praktisch alles besitzt und kontrolliert, gilt der Rabatt eigentlich überall.

Neu: Die My Epic App

Neu in dieser Saison ist die My Epic App. Damit landet der Saisonpass direkt auf dem Smartphone. Wintersportler können den Pass zuhause laden, die Ticketausgabe im Resort überspringen und gleich zum Lift durchstarten. Per Bluetooth Low Energy Technology wird das Ticket vom Smartphone in der Jackentasche gescannt – schnell und komfortabel.

News

Partner

News

  • TRAVELZONE schenkt dir einen Flug nach Kanada. Wer bei TRAVELZONE eine Woche Heliskiing bei White Wilderness in BC vom 8.  bis 15. März 2024 bucht, bekommt von dem Heliskiing-Spezialisten den Linienflug im Wert von circa 1450 € geschenkt!

  • Der Eagle Express im US-Resort Solitude in Utah wird durch einen modernen Sechser-Sessellift ersetzt. Einigen Liebhabern bleibt der historische Lift nicht nur im Gedächtnis, sondern auch anderweitig erhalten.

Facebook

Partner

In der Nähe

Jetzt noch bis 3. Dezember Epic Pass sichern!

  1. Von Aspen bis Vail – wir …