Back To Top

Four Seasons Resorts title

Four Seasons Resort and Residences: Grandhotel im Herzen von Vail

Das Four Seasons Resort and Residences Vail ist das erste Haus am Platz im berühmten Skiort in Colorado. Im kalten Winterparadies hebt sich das imposante Äußere des Fünf-Sterne-Hotels mit warmen Farben von der verschneiten Kulisse ab, sein Inneres überzeugt mit geradlinigem Design. Davon sind nicht nur Kenner der Edelmarke begeistert – ebenso wie vom herausragenden Service.

Four Seasons Resort and Residences Vail: Berg-Flair trifft auf Luxus

Das Four Seasons liegt gleich im Zentrum von Vail. Der Wintersportort hat sich weit über die US-Grenzen hinaus einen legendären Ruf erworben und mit dem Top-Hotel eine Anlaufstelle, auf die das ebenfalls zutrifft. Für Fans von Four Seasons und neue Gäste gilt gleichermaßen: Mit Betreten des Hauses fühlt man sich auf Anhieb perfekt aufgehoben. Die Mischung aus rustikalem Berg-Flair und raffiniertem Luxus trägt dazu genauso bei wie der aufmerksame Service. Der beschränkt sich übrigens nicht nur auf den Aufenthalt im Hotel selbst, sondern schließt auch den Wintersport mit ein.

Ski Concierge erfüllt Wintersport-Wünsche

Eine der großen Annehmlichkeiten des Four Seasons Resort and Residences ist der Ski Concierge wenige Schritte von der Gondel entfernt. In einer Kamin-Lounge kann man sich morgens mit warmen Sandwiches, Wraps und Kaffeespezialitäten stärken – ohne Zusatzkosten, die Speisen und Getränke sind bereits im Zimmerpreis inkludiert. Die obere Ebene dient dann als Locker Room. Jeder der abschließbaren Schränke für Skiausrüstung ist mit Schuh- und Handschuhwärmern ausgestattet. Die Ski und Snowboards werden vom aufmerksamen Service vor der Tür schon bereitgestellt und nachmittags wieder entgegengenommen.

Der Ski Concierge befindet sich gleich neben der Gondola One, die hinauf zu Mid Vail führt. Vom Haupthaus des Four Seasons bis zur Talstation sind es nur wenige Gehminuten quer durch die Fußgängerzone. Wer seine Kräfte für die Piste schonen möchte, nutzt stattdessen den kostenlosen Shuttle-Bus des Hotels.

Viel Platz für Familie und Freunde

Das Four Seasons verfügt über insgesamt 33 Private Residences, die sich bestens für Gruppen von Freunden oder Familien eignen. Jede einzelne davon ist individuell und einladend eingerichtet. Gemeinsam haben sie jeweils die eigene Küche und das großzügig gestaltete Wohnzimmer. Darüber hinaus können Wintersportler aus den Kategorien Suiten, Guest Rooms und Accessible Rooms wählen. Aus den meisten Zimmern genießt man eine grandiose Aussicht über den Ort hinweg bis zur Vorderseite des Vail Mountain.

Auch von der Bar aus schaut man auf die weißen Hänge des Ski-Resorts. Und umgekehrt: Am Ende eines ereignisvollen Skitags wandern die Blicke der Skifahrer und Snowboarder erwartungsvoll hin zum Four Seasons, wo die Remedy Bar zu einer der angesagtesten Après-Ski-Locations aufgestiegen ist. Wenn die untergehende Sonne das Bergpanorama jenseits der Fensterscheiben in weiches Licht hüllt, stellt sich dort eine bezaubernde Atmosphäre ein. Die leckeren Cocktails und das faire Preis-Leistungs-Verhältnis tun ein Übriges für die gute Stimmung.

American Steakhouse mit Latino-Einschlag

Essen kann man in der Bar übrigens auch. Die meisten Hausgäste zieht es zum Dinner allerdings ins Flame Restaurant. Das American Steakhouse ist das wohl beste in Vail. Zur Saison 23/24 wurde die die Speisekarte ein wenig umgebaut. Dabei haben sich die Verantwortlichen von lateinamerikanischen Aromen inspirieren lassen und diese mit den kulinarischen Wurzeln der Rocky Mountains kombiniert. Herausgekommen sind Kreationen wie Sinaloa Spicy Aguachile, portugiesischer Bacalo-Kartoffelkuchen, Misa Baked Alaskan Cod (Kabeljau) und einige Kaviar-Variationen.

Das Four Seasons Vail ist U-förmig angeordnet und fasst einen großen Außenpool ein, neben dem sich Hot Tubs verteilen. Zugang zu den Wasserwelten hat man auch vom Spa-Bereich im Erdgeschoss. Ähnlich wie das Steakhouse zählt auch der Wellness-Bereich mit hervorragenden Behandlungen, großen Saunen und einem Dampfbad zu den besten seiner Art in Vail. Zumal er eine Besonderheit aufweist.

Bomber Ski aus der Spa-Boutique

Das Four Seasons Resort and Residences arbeitet in der Saison 23/24 mit Bomber Ski zusammen. Die Latten der europäischen Luxus-Skimarke gibt es im Boutique im Spa-Bereich des Hotels. Auf den handgefertigten Ski der Luxus-Marke sind oftmals Werke renommierter Künstler abgebildet. Die Kooperation erscheint nur folgerichtig: Stilvoller als im Four Seasons kann man in Vail schließlich nicht wohnen und stilvoller als mit den eleganten und leistungsstarken Brettern kaum powdern.

News

Partner

News

  • TRAVELZONE schenkt dir einen Flug nach Kanada. Wer bei TRAVELZONE eine Woche Heliskiing bei White Wilderness in BC vom 8.  bis 15. März 2024 bucht, bekommt von dem Heliskiing-Spezialisten den Linienflug im Wert von circa 1450 € geschenkt!

  • Der Eagle Express im US-Resort Solitude in Utah wird durch einen modernen Sechser-Sessellift ersetzt. Einigen Liebhabern bleibt der historische Lift nicht nur im Gedächtnis, sondern auch anderweitig erhalten.

Facebook

Partner

In der Nähe

Four Seasons Resort and Residences: Grandhotel im Herzen von Vail

  1. Von Aspen bis Vail – wir …