Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Ortovox Safety Nights

Text: Lukas Scheid

Nacht-Skitouren können traumhaft schön sein. Aber sie sind auch umso gefährlicher, wenn man nicht weiß worauf man achten muss. Zum Glück gibt es die Ortovox Safety Nights.

Wer im Gelände unterwegs ist, sollte wissen worauf es ankommt. Denn bei Nacht ist die Lawinengefahr selbstverständlich genauso hoch wie am Tag und womöglich verschwinden offensichtliche Gefahrensignale in der Dunkelheit. Doch um die Fähigkeiten der Lawinenkunde bei Nacht zu schulen, bietet Ortovox die kostenlosen Safety Nights an.

Ortovox Safety Nights: Kostenlose Lawinen-Kompaktkurse

Von Mitte Januar bis Ende Februar finden an 13 Terminen die kostenlosen Kompaktkurse in bekannten Nachtskigebieten im gesamten Alpenraum statt. Zusammen mit ausgebildeten Bergführern werden im zweistündigen Kompaktkurs wesentliche Basics über das richtige Verhalten im Notfall und im Umgang mit der Notfallausrüstung vermittelt.

Die Anmeldung startet am 26. November und geht bis zum 16. Dezember. Anschließend wird unter allen Anmeldungen ausgelost, wer die begehrten Plätze für die Ortovox Safety Nights bekommt. Pro Abend beträgt die Gruppengröße 30 Personen.

Hier geht’s zur Anmeldung