Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Freeride

Salomon Freeride-Bindung S/Lab Shift MNC 13

Mit der S/Lab Shift MNC 13 wechselst Du spielend leicht vom Abfahrts- in den Touren-Modus. Da die leichte Bindung aus dem Hause Salomon die Effizienz einer PIN-Bindung und die Power einer Alpin-Bindung vereint, sind Deinen Backcountry-Abenteuern kaum noch Grenzen gesetzt.

Heliski-Training: Wir machen dich mit diesen Videos fit für’s Heliskiing

Wie fit muss man zum Heliskiing sein? Wie kann man sich aufs Heliskiing vorbereiten? Wann sollte man mit dem Heliskiing-Training beginnen? Gemeinsam mit Heliski-Anbieter CMH geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Königsdisziplin des Freeridens. Schaut diese Videos mit den besten Fitness-Übungen für das Heliski-Training und schon seid ihr fit genug für’s Heliskiing.

Dabei beim Venediger Rush: von Salzburg auf den Großvenediger

Insgesamt knapp 200 Kilometer und 4.000 Höhenmeter. Auf dem Rad, zu Fuß und mit Tourenski. Von Salzburg über das Sulzbachtal bis hoch auf den höchsten Berg Salzburgs: den 3.666 Meter hohen Großvenediger. Extremsport ohne Wettkampf. Das ist der Venediger Rush. Unsere Autorin Alexandra Arendt hat sich mit zwei Freunden der Herausforderung gestellt. Belohnt wurde sie mit einem atemberaubenden Gipfelerlebnis und einer traumhafter Powderabfahrt.

Powder satt in Andermatt

Der gemütliche Skiort im Schweizer Kanton Uri ist bekannt für seine grandiosen Freeride-Möglichkeiten. Am Gemsstock auf knapp 3000 Metern ist nicht nur das Bergpanorama überwältigend, sondern auch die Vielseitigkeit des Geländes – selbst an nebligen Tagen.

Freeride World Tour in Kicking Horse

Die Freeride Worldtour ist zum zweiten Mal in Folge im Skigebiet Kicking Horse in Golden, BC, zu Gast. Zwischen dem 2. und 8. Februar finden die Wettkämpfe der besten Freerider der Welt statt. Die Bedigungen sind vielversprechend. Seit Donnerstag schneit es in Kicking Horse, für Anfang der Woche ist Sonne angesagt.

Stubaier Gletscher: Nicht nur in der Vorsaison ein Garant guten Schnees

Das Stubaital ist wie geschaffen für Wintersport. Vergleichsweise hoch am Alpenhauptkamm gelegen wird es meist mit reichlich Schnee gesegnet. Und wenn nicht, gibt es immer noch einen Gletscher, auf dem die Bedingungen eine Skisaison von September bis Juni erlauben. Auch dank der guten Erreichbarkeit ist der Stubaier Gletscher ideal zum Warmfahren für das große Nordamerika-Abenteuer.

Ortovox Safety Nights

Nacht-Skitouren können traumhaft schön sein. Aber sie sind auch umso gefährlicher, wenn man nicht weiß worauf man achten muss. Zum Glück gibt es die Ortovox Safety Nights.