Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Salt Lake City

Skifahren in Utah zwischen Geschichte und Moderne

In Utah blickt man auf eine reiche Wintersportvergangenheit zurück. Inzwischen lockt der Bundesstaat Skifahrer und Snowboarder mit einer Fülle an Topresorts in den Westen der USA. Und das Angebot wird weiter ausgebaut.

Park City – Skifahren der Superlative: Mit Feuer und Eis Touristik ins größte Skigebiet der USA

2015 wurden die beiden Skigebiete Park City Mountain und The Canyons miteinander verbunden und bilden seither unter dem Namen Park City das größte Skigebiet der USA. 2.952 ha Fläche beherbergen über 250 Kilometer Pistenvergnügen, die dank Park Citys Platzierung unter den Top 5 der schneesichersten Skigebiete der USA puren Wintersportgenuss garantieren. Durch die Nähe zu Utahs Hauptstadt Salt Lake City kann man hier nicht nur die Natur der Wasatchgebirgskette für Wintersportaktivitäten nutzen, sondern jederzeit auch einen Abstecher für Sightseeing oder kulturelle Ausflüge in die Stadt unternehmen.

Park City mit Faszination Ski

Freuen Sie sich auf die 3 Skigebiete, die Sie in Park City erwarten. Ein Highlight für Experten ist ein Tag beim Heliskiing. Es ist ein einmaliges Erlebnis mit dem Helicopter über die glitzernde Bergwelt zu fliegen. Auch am Abend wird hier einiges geboten, gehen Sie shoppen oder flanieren entlang der Main Street.