Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans

Red River: Geheimtipp im Wüstenstaat New Mexico

Text: Lukas Scheid

Zugegeben, New Mexico ist normalerweise nicht die erste Wahl, wenn es um den Skiurlaub geht. Doch wer im Winter herkommt, findet weißen Pulverschnee statt trockene Wüste: Auf den südlichsten Hügeln der Rockies wird daher zur kalten Jahreszeit natürlich auch Schneesport betrieben.

Die Fakten sind bei Red River schnell aufgezählt: Fünf Meter Schneefall im Jahr, knapp 500 Meter Höhendifferenz, sieben Lifte, drei davon für Kinder, über 50 Pisten, etwa ein Drittel Experten-Terrain. Dass das nicht nach einer Superlative in Sachen Skiresorts klingt, haben auch wir bemerkt, dennoch ist Red River jedes Jahr ein beliebtes Ziel von In- und Ausländern aller Altersklassen.

Red River: Absoluter Geheimtipp

Der Grund dafür könnte der Charme der Neumexikaner sein, es könnte allerdings auch an den tollen Bedingungen der Red River Ski Area liegen. Das Resort befindet sich abgelegen, weit weg von seinen berühmten Brüdern und Schwestern, auf den südlichen Rockies. Nirgends sonst gehört einem der Berg fast ganz alleine, hier schon! Dabei können sich die Abfahrten wirklich sehen lassen.

Wo Expert draufsteht, ist auch Expert drin. Steile Pisten mit natürlichen Hindernissen aus Gelände-Drops und kleineren Waldstücken, sind das Aushängeschild von Red River. Catskinner und Airplane stellen nicht nur die wohl größten Herausforderungen dar, sondern machen gleichzeitig unheimlich viel Spaß.

Insider-Tipp

Lift House Bar & Grill

Beim Aprés-Ski ist das Lift House the Place to be! Mit einem kühlen Glas von dem hauseigenen Lift House Lager, setzt man sich auf die Dachterrasse und genießt den besten Burger der Stadt. Ob zwischendurch oder als krönender Abschluss, es lohnt sich!

Name Red River Ski Area
Location Red River
Provinz/Bundesstaat New Mexico
Mountain Range Southern Rocky Mountains
Zielflughafen Santa Fe
Transferzeiten 2 h