Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Arapahoe Basin

Saisoneröffnung: A-Basin noch vor Keystone

“POWDER ALERT – it`s dumping!” So hieß es vergangene Woche in einer Pressemitteilung vom Big Sky Resort. Und es hatte nicht nur Big Sky getroffen, sondern auch und vor allem die Skigebiete in Colorado. In den Resorts Loveland, Keystone und Arapahoe Basin fielen an einem Tag über zehn Zentimeter Schnee.

Saisonverlängerung in Arapahoe Basin

Die Saison will einfach nicht enden! Die Arapahoe Basin Ski Area in Colorado verlängert ihre Saison bis zum 2. Juni. Darüber hinaus gibt es noch mindestens ein Wochenende (7. bis 9. Juni) oben drauf. Sollten die Konditionen weiterhin so gut bleiben könnten es in A-Basin sogar noch mehr Skitage werden.

Wegen Neuschnee: Bus von Denver nach Arapahoe Basin

In Arapahoe Basin, Colorado, ist in den letzten Tagen schon wieder massig Schnee gefallen. Dementsprechend bestehen beste Voraussetzungen zum Skifahren. Nun bietet das Resort am kommenden Samstag einen Skibus von Denver ins Skigebiet an. Der Shuttle fährt um sechs Uhr morgens an der Union Station in Denver ab.

Arapahoe Basin erweitert sein Gebiet um ein Drittel

Ski- und Snowboardfahrer dürfen sich in dieser Saison auf neue Runs in Arapahoe Basin freuen. Die neuen Gebiete namens „The Beavers“ und „The Steep Gullies“ sind für erfahrene Fahrerinnen und Fahrer und Experten geeignet. Das voraussichtliche Eröffnungsdatum des Skigebiets ist der 26. Oktober 2018.