Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

USA

Aspen Mountain: Skifahren mit Traumblick auf Aspen

Hollywoodstars, Champagne-Powder, Nobel-Boutiquen und Gourmet-Restaurants: –Aspen ist das St. Moritz Nordamerikas. Der berühmteste Skiort der USA aber bietet weit mehr als nur Glanz und Glamour. Das historische Städtchen in Colorado hat eines der besten Skigebiete der Welt.

Ski WM 2015 in Colorado: VAILmeisterlich

Gigantisch, einzigartig, unvergleichlich! „Vail ist einfach super“, sagt Ski-Superstar Lindsey Vonn über ihre Heimat. Das Skigebiet ist riesig, der „Champagne Powder“ in den Back Bowls trockener als James Bonds Lieblingsmartini und Blue Sky Basin ein Traum.

Heavenly: Kaliforniens „himmlischer“ Skiberg

In Heavenly tauschen Beachboys ihre Surfboards gegen Ski und Snowboards. Am Rande der Wüste von Nevada erhebt sich am südlichen Lake Tahoe ein grandioser Berg. Oben wird gecarvt und gewedelt, unten in den Spielcasinos gezockt.

Utahs feinste Ski-Adresse: Deer Valley

In Deer Valley sind die Pisten so gepflegt wie die Greens auf Golf-Plätzen. In Utahs feinstem Skiresort sind Hotels und Service Weltklasse – und der Skiberg eine Wucht.

Stopover für Genießer in Denver: Rioja

Machen Sie auf dem Weg in die Berge doch mal einen Zwischenstopp in Denver. Die Mile-High-City in Colorado hat viel zu bieten – auch kulinarisch. Zu den Highlights für Feinschmecker zählt das Restaurant Rioja.

Klaus Obermeyer: Eine Legende in Aspen

Wer ist der größte Star in Aspen? Schmalzlocke Antonio Banderas, der ausrastende Charlie Sheen oder die nervende Paris Hilton? Keiner von ihnen! Aspens größter Star ist ein Deutscher, der weit über 90-jährige Klaus Obermeyer.

Geschichte und Geschichten aus Park City

Silberminen, Saloons und Bordelle – so sah Park City vor gut 100 Jahren aus. Das verruchte Kaff von einst ist mittlerweile ein schmuckes Skiresort. Ein bisschen so wie in den Zeiten des Wilden Westen sieht Utahs bekanntester Skiort aber immer noch aus.