Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans
Was suchen Sie?

Restaurant

Sun Valley: nichts als Schnee und Sonne

Piste oder Back Country, Schneeschuh oder Langlaufski – Sun Valley hat für jeden Wintersportler das passende Angebot. Sonnenanbeter bringen nicht nur tolle Erinnerungen, sondern auch jede Menge Farbe mit nach Hause.

Park City: Flair, Nightlife und grandiose Ski-Berge

Als der Silberrausch zu Ende war, verkam das Minenstädtchen zu einer Geisterstadt. Erst der Skisport hat es wieder aufblühen lassen. Seit den Olympischen Spielen von Salt Lake City 2002 boomt Park City. Utahs berühmtestes Skiresort zählt mittlerweile zu den besten der Welt und durch den Zusammenschluss von Park City und The Canyons außerdem seit dieser Saison zum größten Skigebiet der USA.

Jackson Hole Skiresort: Wilder Westen pur in Wyoming

Cowboys, Steaks, Bier und ein Skiberg, der so rau und wild ist wie die Prärie zu seinen Füßen. Jackson Hole in Wyoming ist ein Muss für echte Snowboarder und Skifahrer. 2015/2016 feierte das Jackson Hole Mountain Resort seinen 50. Geburtstag.

Heavenly: Kaliforniens „himmlischer“ Skiberg

In Heavenly tauschen Beachboys ihre Surfboards gegen Ski und Snowboards. Am Rande der Wüste von Nevada erhebt sich am südlichen Lake Tahoe ein grandioser Berg. Oben wird gecarvt und gewedelt, unten in den Spielcasinos gezockt.

Utahs feinste Ski-Adresse: Deer Valley

In Deer Valley sind die Pisten so gepflegt wie die Greens auf Golf-Plätzen. In Utahs feinstem Skiresort sind Hotels und Service Weltklasse – und der Skiberg eine Wucht.

Crested Butte: Unverfälscht und echt gut

Crested Butte ist eine echte Ski-Town. Im Südwesten Colorados liegt das Städtchen am Fuße eines von rassigen Pisten überzogenen Vulkankegels. Luftlinie ist das mondäne Aspen nur 27 Kilometer entfernt – und dennoch trennen die beiden Welten.

Breckenridge: Der neue Peak 6 macht „Breck“ noch besser

Das Goldgräberstädtchen mit Wildwest-Atmosphäre ist eines der beliebtesten Skigebiete der USA. Kein Wunder: Breckenridge hat Charme, auf der Mainstreet ist richtig was los und das Skigebiet ist gigantisch. Und seit der Eröffnung von Peak 6 im Dezember 2013 ist „Breck“ besser denn je!