Ski USA

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans
Was suchen Sie?
Karte öffnen

USA

The Canyons: Elche, Beach-Girls und ein Wahnsinnsberg

Jahrelang stand The Canyons trotz seines grandiosen Ski- und Snowboard-Bergs immer im Schatten von Park City und Deer Valley, die nur gut 15 Minuten entfernt sind. Durch die Fusion mit Park City zum Park City Mountain Resort ist das größte Skigebiet in den USA entstanden, der Name The Canyons jedoch Geschichte… Trotzdem, der Name wird so schnell nicht aus den Köpfen verschwinden. Ein Grund für Ski USA, diese Geschichte weiterhin bestehen zu lassen.

Breckenridge: Der neue Peak 6 macht „Breck“ noch besser

Das Goldgräberstädtchen mit Wildwest-Atmosphäre ist eines der beliebtesten Skigebiete der USA. Kein Wunder: Breckenridge hat Charme, auf der Mainstreet ist richtig was los und das Skigebiet ist gigantisch. Und seit der Eröffnung von Peak 6 im Dezember 2013 ist „Breck“ besser denn je!

Silverton: Ist der Berg zu steil, bist Du zu schwach!

Damit sich nachher keiner beschwert: Silverton ist nix für jedermann! Wer sein Snowboard oder seine Ski im steilen, unpräparierten Gelände nicht wirklich beherrscht, sollte niemals dorthin fahren. Silverton ist nur etwas für die Besten!

Powder Mountain: Pulver, viel Platz und sonst nichts

Wer kennt in Europa schon Powder Mountain? So gut wie niemand! Eigentlich schade. Denn in der amerikanischen Tiefschneefahrer-Szene genießt das Resort in Utah einen legendären Ruf – wegen der 13 Meter feinsten Powders im Jahr, seiner gigantischen Ausmaße und seiner günstigen Catskiing-Option.

Park City: Flair, Nightlife und grandiose Ski-Berge

Als der Silberrausch zu Ende war, verkam das Minenstädtchen zu einer Geisterstadt. Erst der Skisport hat es wieder aufblühen lassen. Seit den Olympischen Spielen von Salt Lake City 2002 boomt Park City. Utahs berühmtestes Skiresort zählt mittlerweile zu den besten der Welt und durch den Zusammenschluss von Park City und The Canyons außerdem seit dieser Saison zum größten Skigebiet der USA.

Snowmass: Der Gigant im Aspener Skiberg-Quartett

Ski in-Ski out lautet das Zauberwort in Snowmass. Weit über 90 Prozent der Unterkünfte liegen dort direkt an den Pisten und Liften des Skigebiets. Und das ist ein Gigant: Snowmass ist größer als alle drei anderen Aspener Skigebiete zusammen.